top of page

Resilienz bei pädagogischen Fachkräften

Das uns Fachkräften bekannte Wort Resilienz nimmt in unserem Alltag eine immer größere Rolle ein und ist eins der Hauptthemen, die wir in der Zusammenarbeit mit Kindern zu bedenken haben. Aber wie oft nehmen wir das Thema in Bezug auf uns selbst wirklich ernst?


Bei mir selbst ist es immer wieder zu kurz gekommen und gerade in Zeiten einer Bildungskrise sollte das auf keinen Fall passieren. Genau deshalb habe ich Bianca Paulus eingeladen und wir sprechen über die 7+1 Säulen der Resilienz und wie wir uns mithilfe dieser auch im pädagogischen Alltag stärken können.

eine Blume, die sich ihren Weg durch den Sand bahnt und damit ihre Widerstandfähigkeit zeigt

Resilienz ist der Faktor, der darüber entscheidet wie Menschen schwierige Lebensphasen meistern. Manche scheinen von einer Krise in die nächste zu stolpern und aus dem Unheil nicht mehr herauszukommen. Andere blühen wie die Blume auf dem Foto trotz Krisen und finden ihren ganz individuellen Weg aus dem Chaos heraus.


Um "Zauberformel zum Glück" etwas greifbarer zu machen, gibt es in der Literatur ganz viele Schaubilder zu den 7 Säulen der Resilienz. Da die Säulen in fast jedem Schaubild anders heißen und auch die Anzahl immer wieder variiert, habe ich hier einen Überblick über die Säulen, die Bianca in unserem Gespräch vorstellt.

die 7 Säulen der Resilienz und eine weiteres Thema, das mitgedacht werden sollte

Hier ist unsere Audio, klicke einfach auf den Playbutton:



Um tiefer in das Thema einzutauchen findet am 29. Mai 2024 um 18 Uhr ein Webinar mit Bianca und mir statt. Melde dich gerne direkt an, für Mitglieder ist es wie immer kostenfrei.


Außerdem findest du hier Arbeitsmaterial zum Herunterladen, mit dem du direkt loslegen kannst, um dich selbst für den turbulenten Alltag während der Bildungskrise zu stärken. Bei Fragen bin ich über info@101visionen.com für dich da! Oder schreibe einfach ein Kommentar und wir tauschen uns ein bisschen aus.

Möchtest du weiterlesen?

101visionen.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Kommentare konnten nicht geladen werden
Es gab ein technisches Problem. Verbinde dich erneut oder aktualisiere die Seite.
bottom of page